/dossier1/versalz5.htm

Startseite


-in-arbeit-

Lübben Spreewald:
Grundwasser Rohwasser Trinkwasser 

Gehalte Eisen, Mangan, Sulfat, Nitrat
Marker/Leitparameter: Trübung, TOC, Eisen, Sulfat, Nitrat, Chlorid, DOC, 
Ammonium, Kalium

Langzeitüberwachung Langzeitbeobachtung Langzeitmonitoring Monitoring 
	Schadensverursacher Schadensnachweis Gutachter Langzeitstudie Entwicklung Zukunft

Entwicklung Konzentration Intrusion 
	2008-2015: Versalzung Salzwasseraufstieg Trübung CO2 Aufsalzung Grundwasserversalzung
	Entwicklung der Chlorid Konzentration im Brunnen Kohlbach Verpressung CCS Salzwasser

3D Rechen-Modell, Trend Extrapolation/Vorhersage 
LBGR-Bbg...

Geo-Forschung:
  Grundwasserstörung durch #CSS? GFZ-Potsdam: Computersimulationen zeigen Risiko...
  23.03.2016 GFZ-Aufsatz: Kurze geologische Störungssegmente 
  im Untergrund bergen höheres Versalzungsrisiko...

s.a.:
ErdÖl Aufschluß in Märkische-Heide (bei Biebersdorf)


Bromid: Kalisalze Streusalz Dünger

  • constru.gif ...

  • Index/key.word zu Anderes f.SuMa: Wasserfassung Planung Verwaltungsverfahrensgesetz Wasserschutzgebiet Treppendorf "langer Rücken" Trinkwasserreservoir geogen salinar Typendiagramm, geringer pH-Wert Waldeinzugsgebiet, Osmose, Versteppung Ergiebigkeit Quelle Grundwasserleiter Brunnenergiebigkeit Aluminiumausfällung Grundwasservorrat Schwellenwerte Ammonium Chlorid Sulfat Arsen "Ionenumkehr" wrrl_gwhpapier.pdf
    SPN OSL Belastung GWK Tiefenwasser Dürre Dürreperioden Schwellenwerte Lübben Lübbenau Schlepzig Ammonium Sulfat Landwirtschaft Bürgerinitiative Verein, aride semiarides Klima, Bergbau, (zu)geringe Grundwasserneubildung ...
    Antrag Erkundungsbohrung Schichtenverzeichnis Filterstrecke Ausschreibung Binnensalzstelle Rupelton ...