Gute Adressen





anstageslicht: Leaking...
Diverses Nachzulesen auch hier

Datenschnüffler, Ausweis Personalausweis
- gmx und authentification@support.maxdome.de Faxnummer: 02602-961210  Montabaur 0180-5001375 
- ebay, Fr. Astrid Konradi

black list, DDoS "Hakker":
useragent ZmEu
09-2010	ns@posylka.eu 	Johannes Beilmann BMD GmbH Büren info@posylka.de
	ds5771.dedicated@turbodns.co.uk 

rampe@umsetzungsagentur.de
	Kay Schleef Egerlandstr. 3 D-86551 Aichach bayern? 08251-51991 Telefax 08251-51992 
	dschleef@umsetzungsagentur.de 

Zensur
2010	info@landlive.de  "Admin Katalin"
	(dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, v.g. vertragen weder Kritik noch Wahrheit.
	Rechtsradikales, rassistisches und faschistisches Geschreibsel ist dort aber zugelassen!)
  Lüg. + Zensoren (11-2009 Jäger) info@landtreff.de
  "Ständige, vor allem sinnlose und provozierende "Hetzparolen" gegen die Jäger im Forum."
  http://www.landtreff.de/sind-jager-morder-t19090.html
  firmiert falsch als "Schäfer GbR"
  Ziegenhainer Str. 43 D-34628 Willingshausen Fax. 06697/9199165
  Carsten Schäfer cs-mailbox@web.de 
  und vertragen keine Kritik/Wahrheit: u.a. Morpheus=Frederic 

Nervensägen:
11.09.2010	0800-5889808	umfrage s-direkt halle

0361-66390-251        .08.2010
	IMK Institut für angewandte Marketing- und Kommunikationsforschung GmbH
	Mainzerhofplatz 14	D-99084 Erfurt	Deutschland Tel.: 0361/66390-0	Fax 0361-66390-14 
	info@imk-erfurt.de	www.imk-erfurt.de Geschäftsführer: Sören Schiller, Andreas Tröger

Datenkrake/n:
- Google "Street View" streetview-deutschland@google.com
- authentification@support.maxdome.de automailer@maxdome.de nach gutschein von mailings@gmx-gmbh.de members@gmx.net




u.a. zum Abmahner "Querdenker-Club" Dipl.Wirtschaftsing. Otmar Ehrl http://www.doc-sarah-schons.de/blog/
Der FAX-Spammer Otmar Ehrl mit spam-faxer-EhrlOtmar1.jpgFoto.1

div. zu Zensur cras-legam...




BRD 02-2011: BR-deutsch Offiziell wird (im Kontext mit den Unruhen/Konflikt/Revolten/Revolutionen/Volksaufstand in Nordafrika/Arabien) behauptet, daß es in der Bundesrepublik Deutschland keine Zensur gibt (stattfindet).
Aber wie ist die Theorie und Praxis tatsächlich?
Was passiert wenn ein beliebiger (nicht Privilegierter, kein Titel/wiss.Arbeit-Fälscher ...) Bürger unangenehme Wahrheiten offen darstellt? Oder kritische Fragen stellt?
Nun, zum Glück setzt die demokratische BRD (bzw. die Bundesländer) keine Polizei gegen friedliche Demonstranten (z.B. Demo zu S21/"Stuttgart 21") ein. Es wurde keine staatliche Polizeigewalt gegen unsere Mitbürger ausgeübt. Wirklich?
Fakt ist, daß diese Datei (also der Inhalt von guteadra.htm der einmal war) zensiert wurde. Theoretisch zwar "nur" vorläufig, aber auf Anforderung durch R.Z. und seinen RA U.S. mithilfe des AG W.. Dabei gab es hier (guteadra.htm) keine systemgefährlichen Darstellungen, auch keine Unwahrheiten oder GG-widrige Äußerungen. Allerdings gilt auch hier: Wer die Macht hat leg fest was rechtswidrig ist. Unser Planet Erde ist eben juristisch und politisch oft doch (noch) eine Scheibe! ;-)
Via meines hoch geehrten Gegner-RA hat mich sein Mandant auch noch beleidigt. Sowohl RAe und Gericht "schauen" weg. Klüngelt das AG W. ;-) mit dem RA? Bilden sich die "Wessis" ein mich beleidigen zu dürfen, und ich darf die Wahrheit nicht Kundtun? Solches verhalten kennen wir ja aus der DDR, die von diversen BRD-Leuten gerne als Diktatur dargestellt wird. In so einer (Beleidigung.s)-Form wie das auch diverse Ric., Beamte und deutsche Polizisten gelegentlich (und gerne?!) tun. Es giebt (Rächtschrubfehler für Sammler ;-) aber noch einige Juristen-Ric. die korrekt handeln/urteilen und sich zu benehmen Wissen.
Ein Vorschlag für eine Dissertation zur Erlangung eines Dr.-Titels: Welchen juristischen Unterschied gibt es zwischen der jetzigen BRD und der DDR?
Mit freundlichen Grüßen!





ab 01-2011 neu: 12-2010/01-2011: Sowohl Herr R.Z., Frau Ri.in °1 und Herr RA °2 sind an der Unterdrückung der Wahrheit interessiert und Zensieren statt sich/die Ursachen zu ändern.
BRD GG Art. 5:
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.
# (keine Verfassung), Die deutschen Grundrechte
Absatz 2 wird nun gerne von einigen (Menschen von) Staatsorgane, deren "Freunde" und diversen Firmen/Bürgern mißbraucht.


seltsames Gebaren von:

ungerechte Zensur durch °1 Gericht(+RA) ist so markiert
Zensur-Antrag durch °2 RA S. (im Auftrag von R.Z.) ist so markiert
Aufgrund v.g. Zensur wurde durch mich neuer Text oder Kommentiertes so markiert
Sofern ich hier etwas Lösche, geschieht dies ohne Anerkennung eines ("Rechts")Grundes und stellt kein Schuldanerkenntnis dar.
07/08.2010  angeblich fax-spam via b..org (was unwahr ist):
Behauptung durch: R. R.Z. K. D-69... H.
	Er ist nicht Willens und in der Lage seine Behauptung zu substituieren.
	Daher kann ich auch nicht Annehmen, dass Er mich auf eine Fälschung hin verdächtigt hat.
	Lt. Internet bietet er an / ist tätig als/für:
    Handelsvertretung Handelsvermittlung von pharmazeutischen Erzeugnissen ... Bios-Life bioslife.eu Franchise 
	Foto von http://unicityeu.myvoffice.com
	
		Unicity Service GmbH	http://www.unicity.net
		aus der Bilanz 2008: Zur Abwendung der Überschuldung trat das Mutterunternehmen - Unicity International Inc., 
		Utah, USA, ...
		Verrechnungskonto in Höhe von 1.483.892,89 EUR hinter die Forderungen aller anderen Gläubiger ...
		Im Geschäftsjahr 2008 waren Herr Glenn Paulo Bangerter, Herr Stewart Hughes, Herr Brent Morril 
		und Herr Curtis Hedges ... Geschäftsführer
	s.a.: [ M1 ], [ M2 ]
	Events & More Veranstaltungsorganisationen Werbe- und Marketingunternehmen 
	Herstellen von Handels- verbindungen Handelsverbindungen
	Reiseveranstalter		ptc gps

    03.08.2010  ca. 9 Uhr: (wurde zensiert)
Hier fügen Gericht und gegnerischer RA folgenden Text hinzu und behaupten vermutlich implizit 
	ich hätte diesen hier offengelegt. Sie verlangen nun, daß ich diesen Text entfernen soll: 
", ohne mir zuvor verlässliche Gewissheit darüber verschafft zu ha-ben, dass es sich bei dem
	als R.Z. vorgestellten Anrufer tatsächlich un Herrn R.Z. handelt."
(Er ist aber anhand der Stimme und authetifizierter Anrufe als besagter R.Z. identifiziert)
    Fazit: (wurde zensiert)
	Ist Er dort abgebildet?:
	http://www.xing.com/img/users/.................294358,12.jpg
	http://www.fuer-heidelberg.de/...................................erger01_Avatar_......009a.jpg
	

#	Desweiteren (wurde zensiert)
	Zum Glück kenne ich auch "Wessis", Rheinländer und Pfälzer die anders als Er sind.
Das sein Dialekt eher baden-württembergisch ist weiß ich nun auch nachdem ich weiß wo er wohnt/lebt.
	Seine (wurde zensiert)
	bei anti (wurde zensiert)
	Mehr auf Anfrage.

05.08.2010	Er (wurde zensiert)

		Zudem faselte er etwas von mit Lego-Bausteine Spielen.°3

	Oh (wurde zensiert)
	Also liebes Gericht, warum ist es unzulässig "Oh Jeh!" zu sagen wenn man sich über die 
	seltsame telefonische Äußerung zum "Spielen mit Lego-Bausteinen", in einem bestimmten/"erwachsenen" Kontext, 
	amüsiert/erstaunt fühlt?
	Dann (wurde zensiert)
	Diese (Polizei.wache) "sprang" auch gleich für den Wessi auf und miemte "Postboten" um mir freundlicherweise vom 
	Ansinnen und den Beschuldigungen (was Verleumdungen sind) des R.Z. zu informieren.
		Da R.Z. allerdings meine Adressdaten hat steht seiner schriftlichen Entschuldigung 
	kein Sachgrund im Wege.

12-2010		Telefon (wurde zensiert)


Fax an -71
05.08.2010  15:5x  ein CSID-Fälscher(?), angeblich G R.H. 
	mit CSID +4932223793302 03222-3793302 (wohl eine UMS/freenet?-Nummer)
	(aber anonym, d.h. ohne CLIP/ISDN-Rufnr.übertragung) # wg. v.g. R.Z. aus H.? 

 - Stalker?

 - Ergo.2: Fragen: ist Er: MLM.ler?

 - Er behauptet ich hätte Ihm angerufen und beleidigt. Genau das Gegenteil ist der Fall.
 19.12.2010	
	Dann unternimmt Er: unwahre Behauptungen, falsche Beschuldigungen, diverse Drohgebärden.
	Tel.: 0620...		Funk 0171...
	
 - Er verleumdete mich bei meinem (nun Ex) Internet-Provider.
 - Ich bot Ihm im Sommer 2010 an seine unwahre Behauptung zurückzunehmen und sich zu Entschuldigen.
   Leider nahm er meine Offerte nicht an.

 20.12.2010 Er beleidigt und lügt nicht nur, sondern beabsichtigt auch eine (rechtsmißbräuchliche?) 
   falsche Beschuldigung an amtliche Stelle(n).
 - s.a. "Forum antispam e.v." Zensur ( cmds Grisu_LZ22 jens69 arthur? )



01-2011 mittels FAX an 0620...96.. erhält man die CSID +4932223793302 zurück


Justiz und sogenannte Querulanten:
Richterablehnung wegen Besorgnis der Befangenheit bei herabwürdigender Bezeichnung einer Prozeßpartei: b) OLG FFM 1 W 23/01 (Querulant)
Wollen manche deutsche Amtsträger und Rechtsanwälte keine Bürger sondern untertänige Untertanen haben?

Warum kümmern sind unsere lieben Abmahnanwälte und Abmahnwahn-Richter nicht um solche üblen Spammer wie swissmoneyreport, SST Ltd. Trojan House, früheren "www.guidoversand.com" oder "Red Line Inc. John Miller"?






[ Polizei? ]
[o]
[abmahnmx.htm]

/suchmas/guteadr1.htm guteadr0.htm

s.a. 2010mx01
-------------------------------------------------------------------------------------------

[Suche im Internet zu anderen Themen]
[Suche im Internet zu anderen Themen]

-------------------------------------------------------------------------------------------

antispam.de Stimmverfälschung Beleidiger R.Z.
polente staatliche Repressionen Repressalien Diskrimminierung Nervensäger Nervensägen Generalvertretung Key Corner Funk Großmaul Rechtsstaat? Linksstaat?
"Viagra"-Spammer? Adressmafiosi? Nahrungsergänzungsmittel-MLM? "Kaffefahrten"-Mafia? Cyberstalking Tag tagged markiert, Zwangsgeld Parasiten, Rechtsgrund, Sumpf Rechtsmißbrauch Klüngelei Abmahnmissbrauch Kluengel ungesetzliche Parteilichkeit wikileaks zensur zensurversuch wiki leaks Spendenaufruf Abmahnung zeilfelder Stau. 01-2011 06201-509689 06201-5096-89 Ric. Ersatzhaft, rechtsmißbräuchlicher volksfeindlicher Statsterror, zwangsweise Inhaftierung zur Unterdrückung der Wahrheit, Unterwanderung der Demokratie, Informationsfreiheit öffentliche Diffamierung ulrich R. Ralf Ralph deutsche ScheinDemokratie? Wann? querulatorisch querulatorischer arrogant Arroganz Gegnerliste Anfeindungen Network Deutschland IBO Noventum Inkassodienst GmbH Geschäftsführer: Staudt, Ulrich, Ladenburg, *15.09.1949 ------------------------ nett: 01602537022 0160-2537022 ------------------------ D- PLZ 69493 Verfolgung Unschuldiger, falsche Verdächtigung, Verleumdung Strafverfolgung Formalbeleidigung Schmähkritik Aktenmanipulation Urkundenfälschung System Mechanismen kriminelle Vereinigung Auswüchse Mißstände Stalinismus Kriminalisierung falsche Verdächtigung Polizei StGB Hermann Hirschberg Homepage Veröffentlichung BZR Registrierung Eintrag Hetze Strafverfolgung Formalbeleidigung Schmähkritik Prozeßgegner sachdienliche Hinweise gesetzlich vorgeschriebene Unparteilichkeit Amtsgerichts Ric. Abmahnanwalt Gebührenfalle Absahnen Droge Pyramidensystem netzwerk network marketing Entertainment Schneeballsystem Multi Level Marketing Vertriebssysteme GPS Ortung, Telefonterrorist, Fahrzeugortung, Handy, Struki-Drückerkolonnen Strukturvertrieb Lobby Lobbyistentum , sogenannte Nahrungsergänzung, EsoVita Produkte, Unfug lief. negativ schwarze liste Dummheit dumm blöd dumme blöde Lüge lügen Lügner "Verbrecher", Abzocker, Zensoren, Lügner, Dummköpfe News Nordafrika Lybien Algerien Tunesien Revolution Volksaufstand Ausnahmezustand Querulenz 3 In Deutschland: Rasen betreten verboten! Erfahrung Kanzlei Täter Kurpfalzstr Mauschelei Trieb Baden-Württemberg Kurpfalzstr. Krausser suche in neuer Datei: Luftblasen, Umweltverschmutzung staatliche Genehmigung jobcenter arge frau herr Schutzhaft/NAZI/Hitler-Sozialismus-Faschismus Trojan lpg mobbing casino Telefonanrufe Rufnummerunterdrückung Fangschaltung Verbindungsrückverfolgung zurückverfolgt, MCID, SCR Identifizierung unerwünschter Anrufe bei Belästigung, böswillige Anrufer, unterdrückte Rufnummern-Übermittlung CLIR Dossier kranke Stalker mit Minderwertigkeitskomplexe und Geltungsbedürfnis, Angeber, deutsche ZensurRic. ZensurRic.in, Bankenmafia Satire Satiere satierisch satirisch BRD GmbH ESM Europäischer Stabilitätsmechanismus Europäische Finanzstabilisierungsfazilität EFSF UnrechtsUrteil Verfassungsbeschwerde Hetzparolen Beziehungen manifestieren Nichtzulassungsbeschwerde Berufung Revision BGH mangelnde Beschwer Firmierungsgeflecht Firmierung Geflecht Zuwendungen Verbot Verrechnung Guthaben angebliche fingierte Forderungen Fiskus Anhörungsrüge Gehörsrüge Richterschelte Schelte Justizopfer, Schäden durch Behördenwillkür, Allianz für BRD Unrecht Politik, Justiz, grundgesetzwidrige Klüngelei, Richterstaat, Klientelismus (Klüngel) Wahl Kandidat Bewerber Steinkirchen Senator braun braune 1953 1989 1990 Militärkommandant Märtyrer Tauwetter Geheimnisverrat Abschaffung Amtsgeheimnis Zivilisten Wahlkampf Jusse Jusseln Amtsirrtümer OWi PKW Straße Stadtpersonal Unrecht Anhörung unzuständig lernresistent ignorant dauer-falsch-Parker ungeschoren beschuldigen Verstrickung geschoren Stadtverwaltung Beamte Schikane Veröffentlichung Geschehen verantwortlich Ausführende Kader Vorgesetzter Leitungskader Antwort drangsalieren StA Bürgerbegehr antidemokratisch abbügeln poststelle staatsanwalt brandenburg Obama Geheimdienst Wesen Unwesen Umtriebe Südamerika grüne Monster privat Armee JVA Hilfsbeamte Ermittlungspersonen Potsdam Cottbus Cyber Crime Verfahren Computerkriminalität Schlamassel Skandal Landgericht Mannheim Willkür Rechtsverweigerung Cottbus Bonn Telekom FILZ unseriöses Inkasso Abmahnmafia Rechtsmißbrauch Justizterror Duldung Lehmann Video Atommüll Diskussion sauberes braune Brühe, Krankenhaus: Konzentration Kontrastmittel ParteiMitglied U.S. Weinheim Kammerfilz Richterfilz Affäre Parteispende Parteispendenskandal unangenehme peinliche skandalöse Angelegenheit Amerika Europa Enthüllung Maildienst Kanzleramt Strafverteidiger Bürgerbewegung
------------------------------------------------------------------------------- vorstehend versteckter, also unsichtbarer Text/Kommentar: offene Themen, alles ohne Zusammenhang / evtl. später schreiben zu: (Anmerkung: interner Entwurf) ------------------------------------------------------------------------------- -->