[ Startseite | Dossier-Übersicht | gegen Spitzel | © Urheberrecht | Neuigkeiten | _B_ ]


Anregung zur Bundestagswahl 2017 in der Bundesrepublik Deutschland

  • Wer die LINKE wählt, wählt die Nachfolge der SED/Stasi-Unterdrückungsapparatur. Deren jetzige Politik ist verlogen und dient nur dem Zweck des WählerMIßBRAUCH und Machterhöhung. Bedenken Sie das viele MfS-Leute in dieLINKE sind und ihr mörderisches Treiben mit Zersetzung weiter führen. Gerechtigkeit ist bei denen nur eine Zwecklüge. Prüfen Sie doch mal wo die Millionen Mark der SED(also der DDR-Bevölkerung) geblieben sind.
  • SPD und Gerechtigkeit? Nein, auch diese Partei belügt uns! Genau wie der nicht-christlichen Korruptionspartei CDU (mit Krönung H.Kohl.s illegalen Geldkoffer...) sind die WahlPhrasen bei denen nur Zwecklügen.
    Und Wer hat "Hartz4" erfunden, installiert und betrieben? Genau die asozialen "renomierten" Parteien SPD+CDU! Und welche Kader schikanieren in "Jobcenter"? In Ostdeutschland viele Stasi/SED+Rotgardisten (Verbrecher).
  • Achtet auch darauf wer das BGE"Bedingungslose Grundeinkommen" "erfunden" hat und Wer mißbraucht.
  • Fakt ist das folgende Parteien/Gruppierungen verlogenen Abschaum beinhaltet und menschenunwürdige Verwaltungsaktivitäten, sowie Verhaftung Unschuldiger innerhalb der BRD dulden und staatliche Straftäter schützen: CDU, SPD, GRÜNE, LINKE/PDS, "wir-von-hier"(BVB/FW), "Pro-Lübben"(mit VideoSpitzelin) und die Stadtfraktion(ehem.SPD). Selbst der sogenannte Petitionsausschuß Brandenburg (mit Personalien v.g. Truppenteile) ist beleidigend und verleumdend.
  • Zu allen Darlegungen finden Sie auch auf meiner Netzseite Dokumentationen.
  • Allen v.g. Parteien gehts "nur um unser Bestes", nämlich unser Geld! (was die gerne abzocken wollen)


Kaderpolitik und politische Wahlen 2019 in D-15907 Lübben (Spreewald)



Ich bin
  • Für: Gerechtigkeit, Frieden, Justizgewähr, anständige Amtsträger, Fairness ...
  • Gegen: Amts-/Richterwillkür, Kriminelle Beamte+Co., Krieg ...

 offener Brief 
Stadtverordnete - Gemeindevertretung - Lübben 2019

i.A.ööö
Wenn eine politische Partei, ein Kandidat, Lokalpolitiker oder Stadtverordneter behauptet für Gerechtigkeit, Recht, Umweltschutz und Sozialwesen zu sein, aber bei konkreten Themen und Aufgaben in seinem Wirkungsbereich diametral agiert oder statt zu handeln schweigt, ist diese Person dann vertrauenswürdig?
  • Kriminelles & Missetaten der lübbener Spezialkader:
    • Grenzwert-Überschreitungen bei negativen Trinkwasser-Inhaltsstoffen (Qualitätsmängel)
    • rechtswidrige Akteneinsichts-Verweigerung in Trinkwasserbeschaffenheit.sdaten
    • illegale Unterdrückung der Meinungsfreiheit durch "spreewälder Beamte"
    • PresseZensur durch RechtsbeugerJustiz im Auftrag der kriminellen Stadtwerke
    • Urkundenfälschung und Betrug (=Straftaten) durch Stadtwerke-Lübben=(SÜW)
    • lügende Geschäftsführer und Geschäftsführerin der SÜW
    • Stadtverwaltung bezahlt rechtswidrig seit 9 Jahren ihre Schulden nicht
    • Verleumdungen durch Stadtverwaltung, Stadtwerk-Geschäftsleitungen und deren Anwaltskanzlei gegen mich
    • Verstöße gegen das Umweltrecht durch SÜW
    • Straftat falsche eidesstattliche Versicherung durch SÜW-ex.GF Detlef Günther (Jäger/Wennigsen(Deister))
    • Hintergrundinformationen sind dort abgelegt

  • V.g. und diese Moralisch verwerfliche "Taten" haben folgende  Stadtverordnete  im Zeitraum 2013-2014-2015-2016 gutgeheißen:
    2014?-08/2016: Peter Rogalla, Christoph Kindler, Andreas Rieger, Lars Kolan(BGM!), Wolfram Beck(RA!), Detlef Brose, Paul Bruse, Benjamin Kaiser, Thomas Kaiser (v.g. zwei haben den Sachverhalt nunmehr erfasst und dulden das lübbener-kommunal-Unrecht bewußt. Wie sagt der Volksmund: "die gehen über Leichen"), Reinhard Krüger, Martin Kunze, Bork Lange, Sabine Minetzke (Aufsichtsratsmitglied 08/2016+02/2017 der kriminellen SÜW-Stadtwerke, und nahm in Stasi-Spitzel /Voyeur-Art illegal ein Video auf), Dietmar Mogschan, Günter Piesker, Jens Richter, Sven Richter, Peter Schneider, Dr. Inis Schönfelder (Kinderärztin u. Psychotherapie), Frank Selbitz, Marco Sell, Olaf Stöbe, Thomas Weidemanns.
    V.g. Personen hätten einfach gegen o.g. Unrecht vorgehen können und die SÜW-"Aufsichtsräte" sogar müssen.
Unter den vorgenannten Prüfpunkten sollten folgende lübbener/brandenburger Kader und Parteigruppierungen der "Legislaturperiode" 2013...2016 geprüft werden:
  • Die Stadtverordneten und Ch.Kindler sind Lügner und Verleumder, und zwar unter deren Führer der SED-Nachfolgepartei/Diktatur P.Rogalla
  • Alle genannten Personen/Institutionen wurden angeschrieben und um Stellungnahme gebeten.

  • Bundestagswahl 2017 am 24.09.2017, Deutscher Bundestag, BTW2017: VORSICHT:
  • 08/2016: u.A. Aufgrund v.g. Vorkommnisse mein Abraten in/für Lübben/Spreewald/Brandenburg von
    (nicht Empfehlenswerte)
    :
    •  CDU (StV 2014?-08/2016: Benjamin Kaiser, Jens Richter, Bork Lange/SÜW, Dietmar Mogschan, Inis Schönfelder, Marco Sell) & GRUene:
    •  GRÜNE (StV 2014?-08/2016: Andreas Rieger),
    •  SPD (StV 2014?-08/2016: Lars Kolan/SÜW), s.a. "Stasi-Partei-Deutschland",
    •  LINKE (StV 2014?-08/2016: Peter Rogalla, Reinhard Krüger, Sven Richter/SÜW). Ehemals PDS/SED und Stasi-MfS-Partei.
      Im Land Brandenburg auch heute noch in vielen Behörden, der Justiz und der Polizei verseuchend und zersetzend aktiv (s.a. LKA K1 Amri BStU...).
    •  Stadtfraktion (ehemals_SPD)(StV 2014?-08/2016: Peter Schneider, Detlef Brose, Paul Bruse, Christoph Kindler, Günter Piesker/SÜW),
    •  Pro-Lübben (StV 2014?-08/2016: Wolfram Beck, Martin Kunze, Frank Selbitz, Sabine Minetzke/SÜW, Olaf Stöbe),
    •  Wir von hier (nun: bei BVB-FW) (StV 2014?-08/2016: Thomas Kaiser, Thomas Weidemanns),
    •  AfD (01/2016:Henry Strasen/SÜW, StV:keiner), Sonstige: ab03/16:Sven Gerhardt/SÜW, die radikalen "linksroten" und "Braunen" sowieso (nicht empfehlenswert).

  • auch negativ: Dubiose und beleidigende Parteimitglieder im Petitionsausschuß_(Details dort...)
    U.A.: Henryk Wichmann/CDU, Barbara Hackenschmidt/SPD, Andreas Bernig(die LINKE), Andreas Galau/AfD, Heide Schinowsky("BÜNDNIS 90"/DIE GRÜNEN) ...

  • Meine Wahlempfehlung: - ööö

  • Siehe auch:  Basisdaten-Lübben  und  Wahlen_2014 

  •   blauweiß blau-Farbe-der-Wahrheit     orange     grün  
    CDU, SPD, LINKE, GRÜNE, Intransparenz, SÜW


  • xxx(.pdf)

[ <=Politik Wahl_2015 | Startseite |  twitter-news @budichorg | digitale Verteidigung | Wahl_20xx ]

(c) http://www.budich.org/wahl2019.htm
key.word zu Anderes f.SuMa: Nominierung, Stadtverordnete Heuchler heuchlerisch Beteiligung, Kreisgebietsreform, Wählertäuschung Verwaltungsreform, Aufwandsentschädigung, Wahlkommission Wahllokal Wahlprüfung Landtagsgruppe Kommunalpolitik Bildungsnotstand unehrliche verlogene lügende Politiker Stadtwerke Stadt- und Überlandwerk Wahlkampf Wahlbeteiligung Umfrageergebnisse Mecklenburg Vorpommern Netzpolitik, Einwohnerbeteiligungssatzung Untertanengeist, Wahlkommission, Fälschungsvorwurf, Glaubwürdigkeit, links rechts mitte und was es sonst noch so gibt ..., Parteien und (unabhängige?) Kompetenz Wählervereinigungen bzw. Interessenvertretungen SDP Vereine Kreisverband Unterbezirk Referendum Demokratie Mitbestimmung? seriös unseriös Wahlkreis Personalie unwählbar Bündnis90 B90 Macht Konzessionsvertrag Pressemeldungen Aussprache Stimmen Muster Stimmzettel Nonnemacher Deutschland Nominierung Recht Stadtverordnete Vorbereitungen fehlende Ehrlichkeit DelegiertenParteitag Konzessionsvertrag Wasserversorgung Stadtgebiet Wasserkonzessionsvertrag GWB AVBWasserV Konzessionsabgabenanordnung Mauschelliste soziale Gerechtigkeit Mitspracherecht Machtentwicklung ... öööiAinArbeitTAG